Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Wigwam Zero
(vista gGmbH)

Wir nehmen die Sicherheit und den Schutz Ihrer persönlicher Daten sehr ernst. Dabei halten wir uns an die gesetzlichen Datenschutzvorschriften und verarbeiten Ihre Daten in Deutschland. Eine vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Alle Mitarbeiter*innen von uns sind gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf Vertraulichkeit verpflichtet.
Mit dem Aufruf unserer Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Im Folgenden informieren wir Sie, welche Daten erfasst werden und warum.
Wir behalten uns das Recht vor unsere Datenschutzerklärung anzupassen, sofern dies aufgrund geänderter Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen notwendig ist. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig aufzurufen, um sich mit der Datenschutzerklärung vertraut zu machen.
Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer Daten ist gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO:
vista
Verbund für integrative soziale und therapeutische Arbeit gGmbH
Donaustraße 83
12043 Berlin

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.

Bitte kontaktieren Sie hierfür unsere Ansprechpartnerin Datenschutz über Kontakt.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie nutzen unsere Website im Allgemeinen ohne Angabe personenbezogener Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, die sich eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zuordnen lassen.
Sofern unsere Website eine Möglichkeit zur Eingabe solcher Nutzer-Daten anbietet, zum Beispiel bei der Bestellung von Informationsmaterialien, geschieht die Eingabe durch Sie ausdrücklich freiwillig und diese Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet bzw. ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, E-Mail Adresse, Postanschrift) ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage bzw. Bestellung (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Mit vollständiger Abwicklung der Anfrage oder Bestellung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgeschriebenen Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben

Sicherheit

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Der absolute Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist leider nicht möglich, da die internetbasierte Datenübertragung (zum Beispiel bereits beim E-Mail-Versand) Sicherheitslücken beinhalten kann.

Serverdaten/Log-Files

Einige nicht-personenbezogene, also anonyme Daten werden aus technischen Gründen von Ihrem Internet-Browser automatisch an uns bzw. an unseren Provider übermittelt und auf dem Server in den sogenannten Log-Files gespeichert (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).
Dazu gehören Daten wie:
– Browsertyp und -versionsnummer,
– das von Ihrem Computer verwendete Betriebssystem,
– Ihre Referrer-URL (Website, von der Sie auf unsere Seite kommen),
– von Ihnen besuchte Webseiten innerhalb unseres Angebots und Datenmenge,
– Datum und Uhrzeit Ihrer Zugriffe,
– die IP-Adresse (Hostname) des jeweils anfragenden Computers.
Diese Daten, werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots rein statistisch ausgewertet. Sie werden nur mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Es werden keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
Einsatz von Cookies:
Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies
– Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Bewerbung

Die im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bewerbung per E-Mail zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von unserer Personalabteilung ausschließlich zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt.
Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens 6 Monate gespeichert, es sei denn Sie haben uns Ihre Einwilligung für eine längere Aufbewahrung erteilt. Wir geben die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter, insbesondere werden diese nicht verkauft, vermietet oder eingetauscht.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Verlinkung auf externe Internet-Angebote

Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Für alle Links, die von vistaberlin.de auf andere Seiten zielen, betonen wir daher ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

Widerspruchsrecht
Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die vorgenannten Zwecke jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Bitte kontaktieren Sie hierfür unsere Ansprechpartnerin Datenschutz über Kontakt.

Recht auf Auskunft, Sperrung und Löschung

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bitte kontaktieren Sie hierfür unsere Ansprechpartnerin Datenschutz über Kontakt.

Ansprechpartner Datenschutz

Für weitere Fragen zum Thema Datenschutz schicken Sie uns bitte eine Mail über Kontakt.